Arbeitswelt Verpackung

Verpackungstechnologe

Verpackungstechnik - Kreative Hightech

Verpackungstechnik ist wohl eine der kreativsten Ingenieurswissenschaften überhaupt. Es geht um Technologien, Formen, mechanische Abläufe, Materialien, Gestaltung, Maschinen und Prozesse.

Als Verpackungstechniker(in) hast du viele Möglichkeiten, eine spannende Arbeit zu finden. Zum Beispiel in einem Unternehmen, das Verpackungen herstellt. Aber auch wer Produkte abpackt oder vermarktet, braucht Verpackungstechniker(innen). Verpackung ist wichtig! Firmen wie z.B. Apple haben eigene Labore, in denen neue Verpackungen entwickelt werden.

Im Bereich Packmitteltechnologie werden fast 96% der Auszubildenden vom Betrieb übernommen.

Verpackungstechniker(innen) findet man in den Abteilungen Verpackungsentwicklung, Verpackungsprüfung, Beratung, Produktion, Qualitätsmanagement oder Produktmanagement.

Was immer du verpacken willst, du bekommst es. Zu den typischen Produkten zählen Lebensmittel, Kosmetik, Medizin, Technische Geräte, chemische Produkte, Dinge des täglichen Gebrauchs, Haushaltswaren oder Spielzeug.

Das Studium

Wer Verpackungstechnik studiert, hat in den ersten Semestern Vorlesungen aus dem klassischen Ingenieurwesen. Im Grundstudium stehen Mathematik, Chemie und Physik auf dem Stundenplan. Weitere Lehrinhalte sind z.B. Druckverfahren, Werkstoffkunde, technisches Zeichnen, Elektrotechnik, Konstruktion, Wirtschaftslehre und Design.

Später kannst du dann je nach Wunsch dein Wissen vertiefen. Z.B. im Bereich Verpackungsprozess, maschinelles Abpacken, Recycling und Entsorgung oder Qualitätsmanagement. Auch Bereiche wie Gestaltung, Verpackungs- und Patentrecht oder Marketing können Inhalt des Studiums sein.

Auch Studenten anderer klassischer Ingenieurswissenschaften haben immer die Möglichkeit in die Verpackungsbranche einzusteigen.

Karrieremöglichkeiten

Eine strikte Karriereleiter gibt es im Bereich Verpackungstechnologie nicht. Karrieremöglichkeiten gibt es dafür umso mehr.

Mehr erfahren:

Studiere Zukunft
Die Beuth Hochschule für Technik Berlin zeigt auf You Tube, um was es bei Verpackungstechnik geht.

Video schauen.

Packaging – Do you know what it means?
In der Natur bedeutet Verpackung: Schutz und Sicherheit. Für uns ist Verpackung noch viel mehr. Die Hochschule München zeigt in einer Reiher von Bildern, was Verpacken und Verpackungstechnik bedeutet.

Bilder schauen.

Praktisch, Zweck erfüllen und gut aussehen!
„Im Mai 2000 haben wir auf Anregung unseres damaligen Professors unsere Hochschule in Stuttgart verpackt.“ Der Chef der Verpackungstechnologie bei Stabilo in Wissenburg erzählt, wie er auf die Verpackung gekommen ist und wie man Karriere macht.

Lesen.

DRadio Wissen – Mein Studium: Verpackungstechnik (MP3)
Verpackung ist kein Zufallsprodukt, sondern Gegenstand komplexer Zusammenhänge und Wechselwirkungen. Genau damit beschäftigt sich der Studiengang “Verpackungstechnik”. DRadio stellt ein Studienfach vor, das sich professionell mit Einwickeln & Co. beschäftigt.

Anhören.

Packen wir’s - Lehrlingsvideo

Der Lehrberuf Verpackungstechnik beinhaltet die funktionellen, technischen, ökonomischen und ökologischen Grundlagen der Verpackung. Er umfasst die Kenntnisse und Fertigkeiten der Einsatzbereiche, Gestaltung und Herstellung der Verpackung sowie deren Werk- und Hilfsstoffe.

Video ansehen.

Berufsinformation des Schulvereins der Papier und Pappe verarbeitenden Industrie Österreich (pdf)

Nach oben