Welt der Verpackung

Die Verpackung ist eine Erfolgsgeschichte.

Die Verpackungswirtschaft

Mit der Verpackungswirtschaft hat jeder von uns jeden Tag Kontakt. Durch ihre Produkte ist sie ein wichtiges Bindeglied zwischen dem Endverbraucher und den Erzeugern bzw. dem Handel. Außerdem ist sie von zentraler Bedeutung für den Warenverkehr und die Versorgung der Bevölkerung.

Über 500.000 Beschäftigte arbeiten in der Verpackungswirtschaft von Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Durch ihre starke Kundenorientierung gehören hohe Flexibilität, stark technisierte Produktionsabläufen und Dynamik bei der Entwicklung innovativer Lösungen zu den wichtigsten Eigenschaften der Branche.

86% der Verpackungsmittelhersteller betreiben eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung.

Die Verpackungsindustrie umfasst einen breit gefächerten Wirtschaftsbereich, der unterschiedliche Industriesegmente beinhaltet. Die Branche ist gekennzeichnet durch eine sehr heterogene Struktur mit vielen unterschiedlichen Akteuren.

Über 90% der Unternehmen sind klassische Mittelständler, darunter viele Hidden Champions.

Einflüsse auf die Verpackungswirtschaft

Aufgrund ihrer wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Bedeutung steht die Verpackungswirtschaft im Zentrum vieler Einflüsse aus Politik und Gesellschaft.

Die komplexe Wertschöpfungskette der Verpackung zeigt sich auch in der Bandbreite an Unternehmen, die in der Verpackungswirtschaft tätig sind.

Es finden sich Hersteller von Packstoffen, Packmitteln, Packhilfsmitteln und Maschinen, Unternehmen aus den Bereichen Logistik, Transport, Druck, Handel und Marken, Abpacker, Design- und Consultingagenturen, Dienstleister aus dem Entsorgungsbereich u.v.m.

Unternehmen der Verpackungswirtschaft im Netzwerk des dvi
Vom Packstoff zum Packstück
Lifecycle einer Verpackung
Häufig verwendete Materialien

Entwicklung der wichtigsten Trends und Antreiber der Verpackungswirtschaft

Zu den größten Herausforderungen für die Unternehmen der Verpackungswirtschaft zählen steigende Kosten für Rohstoffe und Energie. Als Hauptantreiber für die nahe Zukunft betrachten sie das Thema Nachhaltigkeit.

Trends bei Verpackungen und beim Geschäft mit der Verpackung (PACK aktuell Dez. 2013)

Die Kunden der Verpackungsindustrie stammen meist aus den Bereichen der Nahrungs- und Genussmittelindustrie, der Kosmetikindustrie, der chemisch-pharmazeutischen und der verarbeitenden Industrie.

Die Verpackungswirtschaft

Durch die starke Fragmentierung und die hohe Differenzierung innerhalb der Verpackungswirtschaft kann ein Gesamtbild der wirtschaftlichen und beschäftigungspolitischen Entwicklungen nur über die Einbeziehung möglichst aller unterschiedlichen Sektoren ermittelt werden.

Nach oben